Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

duales Studium der Informationstechnologie (Studienbeginn 1. Oktober 2024)

Duales Studium
Dresden (teilw. Homeoffice)
Ungelernt
Flexible Arbeitszeiten
Befristet
🇩🇪 C2/Mutterspr.

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und ITsax.de: https://www.itsax.de/jobs/258991/duales-studium-der-informationstechnologie-studienbeginn-1-oktober-2024-in-dresden. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Über das Polizeiverwaltungsamt (PVA):

Du begeisterst dich für moderne IT-Systeme und findest die Arbeit der Polizei spannend? Wie wäre es mit einem dualen Studium beim IT-Dienstleister der sächsischen Polizei? Wir legen Wert auf modernste Ausstattung und stetige Weiterentwicklung. Profitiere von unserer Aufgabenvielfalt und verfolge die Einführung neuester Technologien bei der Polizei hautnah mit.

Wir sind der zentrale Dienstleister für die sächsische Polizei in den Bereichen Technik, Service und Logistik. Als IT-Dienstleister bündelt unsere Abteilung 4 Information und Kommunikation (IuK) die Aufgaben, Kräfte und technischen Systeme der Informations- und Kommunikationstechnik der sächsischen Polizei. Darüber hinaus betreibt sie das Digitalfunknetz der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) im Freistaat Sachsen sowie die Leitstellensysteme der nichtpolizeilichen BOS Wir machen Polizeiarbeit möglich!

Neugierig? Erfahre hier, was unser Student Pascal von seinem Studium berichtet.

 

Dein Studium beim PVA:

Fundierte theoretische Ausbildung: Die Theoriephasen deines Studiums finden an der Staatlichen Studienakademie in Dresden statt.

Vielseitige Praxiseinblicke und Projekte: Ob Server-, Client- oder Netzmanagement, Anforderungs- und Projektmanagement, IT-Service im User Help Desk, BOS-Digitalfunk, Applikationsmanagement oder Informationssicherheit – bei uns erhältst du in den Praxisphasen deines Studiums Einblicke in die verschiedensten IT-Welten und bist mittendrin im Geschehen. Du bist mit vollem Einsatz dabei, lernst alle Arbeitsbereiche unserer Abteilung 4 IuK an den Standorten Dresden und Leipzig kennen und bringst dich in spannenden Projekten ein.

Lernen vom Profi: Unseren BA-Studenten stehen während des gesamten Studiums erfahrene und engagierte Mentoren mit wertvollem fachlichem Know-how zur Seite.

 

Das bringst du mit:

Abschluss: Du solltest dich bewerben, wenn du die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit guten Noten, insbesondere in den Fächern Mathematik, Informatik, Physik und Englisch, erworben hast beziehungsweise im Sommer 2024 erwirbst oder eine abgeschlossene Meister- oder Technikerausbildung im IT-Bereich vorweisen kannst. Studieninteressierte mit abgeschlossener Berufsausbildung, die nicht über die Hochschulreife oder einen Meisterabschluss verfügen, haben die Möglichkeit, über eine Zugangsprüfung bei der Berufsakademie Sachsen die Studienzugangsberechtigung zu erlangen.

Persönlichkeit: Um das Studium erfolgreich meistern zu können, solltest du dich für IT und neueste Technologien begeistern können. Von unseren Studenten erwarten wir außerdem Kontaktfreudigkeit, Belastbarkeit, ein hohes Maß an analytischem Denken, Lernbereitschaft und Engagement sowie gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten.

Mobilität: Sofern du noch nicht über einen Führerschein verfügst, solltest du dazu bereit sein, diesen zeitnah zu erwerben. Das zukünftige Führen von Dienst-Kfz sollte für dich kein Hindernis darstellen.

 

Das spricht für uns:

Finanzielle Sicherheit: Du erhältst eine monatliche Ausbildungsvergütung in Höhe von aktuell 900,00 Euro im ersten Studienjahr, 950,00 Euro im zweiten Studienjahr und 1.000,00 Euro im dritten Studienjahr.

Beste Karrierechancen: Bei erfolgreichem Abschluss deines Studiums und entsprechender Eignung übernehmen wir dich in ein Vollzeitbeschäftigungsverhältnis. Wir richten uns bei deinem künftigen Einsatz nach deinen Stärken und Interessen. Starte mit uns als Praxispartner in eine perspektivenreiche berufliche Zukunft!

Und sonst so?
#jobticket – Nutze Bus und Bahn zu vergünstigten Konditionen.
#worklifebalance – Mit unseren familienfreundlichen Arbeitszeiten bleibst du jederzeit flexibel.
#gesundheitsförderung – Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns besonders am Herzen.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung:

Bitte bewirb dich ausschließlich online über unsere Karriereseite. Deine Bewerbungsunterlagen sollten ein Anschreiben, deinen Lebenslauf, dein letztes Schulzeugnis und, sofern vorhanden, deine Praktikumszeugnisse enthalten. Hier geht’s zum Bewerbungsportal: https://www.polizei.sachsen.de/pva-stellen

Gerne steht dir Frau Friedrich aus unserem Personalreferat bei Fragen unter der Telefonnummer 0351/85013428 zur Verfügung.

Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber, welche die genannten Voraussetzungen erfüllen, werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.

 

Weitere Informationen zum Polizeiverwaltungsamt findest du unter: https://verdaechtig-gute-jobs.de/de/zivile-berufe

Polizei, sachsen, Informationstechnologie, Informationstechnik, Studium, IT-Studium, ITsax.de, Empfehlungsbund

Dieser Praktikumsplatz bzw. Ausbildungsplatz als 'duales Studium der Informationstechnologie (Studienbeginn 1. Oktober 2024)' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 01129 Dresden in Sachsen.

Kurzprofil der POLIZEIVERWALTUNGSAMT

Die Poli­zei­dienst­stellen werden in den Berei­chen Technik, Service und Logistik vom Poli­zei­ver­wal­tungsamt – der zentralen Service­dienst­stelle der säch­si­schen Polizei – unter­stützt.

Das Poli­zei­ver­wal­tungsamt entwi­ckelt und betreibt modernste Infor­ma­tions- und Kommu­ni­ka­ti­ons­technik, beschafft allge­meine Poli­zei­technik und poli­zei­liche Ausrüs­tungen, stellt deren Instand­hal­tung sicher und ist für die Bereiche des Gesund­heits­ma­nage­ments, der Gefah­ren­ab­wehr (bei Kampf­mit­tel­funden) und Teile der Öffent­lich­keits­ar­beit (beispiels­weise mit dem Poli­zei­or­chester) verant­wort­lich.

Die Mitar­beiter des Poli­zei­ver­wal­tungs­amts nehmen landes­weite Aufgaben der Verwal­tung und Mitar­bei­ter­be­treuung wahr. Hierzu zählen der Poli­zei­ärzt­liche Dienst, die Arbeits­si­cher­heit und die Heil­für­sorge inklu­sive Kran­ken­kasse für die Poli­zei­be­amten. Einsatz­kräfte der Poli­zei­dienst­stellen werden von den Kollegen des Poli­zei­ver­wal­tungs­amtes u. a. in den Berei­chen Bild­über­tra­gung sowie bei Führungs- und Einsatz­mit­teln unter­stützt.

Wir machen Polizeiarbeit möglich und der Empfehlungsbund unterstützt uns bei der Suche nach neuen Kollegen (m/w/d).

Feedback von Bewerbenden

Weitere Stellenanzeigen der POLIZEIVERWALTUNGSAMT

Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung