Bewerbung für das SpinLab-Gründerprogramm endet am 28. Januar 2020

Mittwoch, 15. Januar 2020, 00:00 Uhr
Für seine neue zehnte Klasse sucht das Leipziger SpinLab - The HHL Accelerator wieder Gründerinnen und Gründer, die innovative Startups in den Branchen Energie, Smart City, eHealth und Querschnittstechnologien aufbauen. Diese thematischen Schwerpunkte wurden mit den strategischen Partnern VNG, Leipziger Gruppe und AOK Plus sowie weiteren Partnerunternehmen im Rahmen des Smart Infrastructure Hubs etabliert. Bis zum 28. Januar 2020 können sich interessierte Startups bewerben.

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, standort-sachsen.de

Die Wirtschaftsförderung Sachsen baut Brücken: zwischen sächsischen Unternehmen und auswärtigen Kooperationspartnern, zwischen potenziellen Investoren und den sächsischen Regionen und Kommunen, zwischen Forschung und Praxis, zwischen Unternehmensideen und wirtschaftlichem Erfolg.