Sachsen auf der IGW Digital

Dienstag, 19. Januar 2021, 00:00 Uhr
Sachsen beteiligt sich an der digital durchgeführten "Internationalen Grünen Woche" (IGW) mit zwei Beiträgen. In Form einer virtuellen Reise stellt Sachsen unter anderem Karpfenproduktion, Käseherstellung, Hühnerhaltung in mobilen Ställen sowie neue Vermarktungswege für regionale Produkte vor. Im zweiten Beitrag bietet Sachsen gemeinsam mit dem Deutschen Hygiene Museum Dresden (DHMD) einen virtuellen Rundgang durch die aktuelle Sonderausstellung "Future Food. Essen für die Welt von morgen" an.

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, standort-sachsen.de

Die Wirtschaftsförderung Sachsen baut Brücken: zwischen sächsischen Unternehmen und auswärtigen Kooperationspartnern, zwischen potenziellen Investoren und den sächsischen Regionen und Kommunen, zwischen Forschung und Praxis, zwischen Unternehmensideen und wirtschaftlichem Erfolg.