WFS-Unternehmerreise nach Kasachstan erkundet Potenziale für den sächsischen Maschinenbau

Mittwoch, 21. September 2022, 00:00 Uhr
Markt- und Kooperationschancen für den sächsischen Maschinen- und Anlagenbau in Kasachstan, der größten Volkswirtschaft Zentralasiens, stehen auf der Agenda der Unternehmerreise, die die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) vom 19. bis 24. September durchführt.

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, standort-sachsen.de

Die Wirtschaftsförderung Sachsen baut Brücken: zwischen sächsischen Unternehmen und auswärtigen Kooperationspartnern, zwischen potenziellen Investoren und den sächsischen Regionen und Kommunen, zwischen Forschung und Praxis, zwischen Unternehmensideen und wirtschaftlichem Erfolg.