Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik

Fort-/Weiterbildung
Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und ITsax.de: https://www.itsax.de/jobs/88744/bachelorstudiengang-wirtschaftsinformatik-in-dresden. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Durch die ständig fortschreitende Integration der Mittel und Methoden der Informatik in alle Bereiche des Unternehmens ist der Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die dazu befähigt sind, die in einem Unternehmen ablaufenden Steuerungs- und Entscheidungsprozesse unter Verwendung von Hard- und Software qualitativ zu verbessern, enorm gewachsen.

Der umfassende Einsatz der Informations- und Kommunikationstechnik im betrieblichen Rahmen setzt fundierte Kenntnisse in der Betriebswirtschaft, der Informatik und der Wirtschaftsinformatik voraus. Der Wirtschaftsinformatiker muss Gesamtzusammenhänge überblicken, in Systemen denken und zur ganzheitlichen und integrativen Analyse fähig sein. Er hat als Systemarchitekt die betrieblichen Funktionen und Fachbereiche im Komplex zu betrachten und soll als Katalysator zwischen den Fachabteilungen und den Informatikern wirken. Er unterstützt die Vorbereitung und Implementierung betrieblicher und internetbasierter unternehmensübergreifender Informations- und Kommunikationssysteme.

Im Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik bieten wir Ihnen dafür eine auf die Grundlagen orientierte Ausbildung und praxisrelevante Fachstudien. Nach einer Regelstudienzeit von sechs Semestern beenden Sie das Studium als Bachelor of Science, B.Sc.

Mit dieser Ausbildung sind Sie in allen Bereichen der Wirtschaft und Verwaltung universell einsetzbar, in denen computergestützte Anwendungssysteme sowie Informations- und Planungssysteme für das Management zu entwickeln und zu betreiben sind. Als Systemanalytiker, Projektmanager, Informations- und Kommunikationsspezialist, Softwareberater, Softwareadministrator u. a. können Sie sowohl in kleinen und mittelständischen Unternehmen als auch in Großunternehmen und in der öffentlichen Verwaltung tätig werden.

IT, Wirtschaftsinformatik, Bachelor, HTW, Dresden, Hardware, Software, Systemanalytiker, Projektmanager, Informations- und Kommunikationsspezialist, ITsax.de, Empfehlungsbund

Dieser Praktikumsplatz bzw. Ausbildungsplatz als 'Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 01069 Dresden in Sachsen.

Kurzprofil der HTW Dresden, Fakultät Informatik/Mathematik

Seit ihrer Gründung 1992 hat sich die Fakultät Informatik/Mathematik als eine moderne Ausbildungs- und Forschungseinrichtung entwickelt. Sie bietet die Informatik-Studiengänge „Informatik“, „Wirtschaftsinformatik“ und „Medieninformatik“ an, für die es sehr hohe Bewerberzahlen gibt. Mit dem Studienjahr 2008/09 beginnend wurde in der Fakultät ein zweistufiges Ausbildungssystem eingeführt. Es werden drei entsprechende sechssemestrige Bachelor- und ein viersemestriger konsekutiver Masterstudiengang „Angewandte Informationstechnologien“ mit drei Studienrichtungen angeboten. Parallel dazu existieren weiterhin die drei traditionellen achtsemestrigen Diplomstudiengänge.

Mit der Community ITsax.de wird den Studenten der HTW-Dresden vor Ort ein großes Angebot an Praktika, Diplom-, Bachelor- sowie Master-Themen in der Informatik angeboten.

Weitere Stellenanzeigen der HTW Dresden, Fakultät Informatik/Mathematik

Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung